Home
Was ist Unika?
Künstler - Mitglieder
Wo ist Unika?
Kunstmesse
Kunstgalerie Unika
News
Ganzjährige Ausstellungen
Gemeinsame Projekte
Geschichte der Holzbildhauerei
Die Schutzmarke
Sponsoren - Links
Kontakt
Presse
 

Die Schutzmarke

Die Schutzmarke für vollständig und ausschließlich handgearbeitete Holzskulpturen
Das Grödental ist weltweit nicht nur als Herz der Dolomiten, sondern auch als Tal der Bildhauer bekannt. In der Bildhauerkunst kommen die besondere Kreativität und die seit Generationen entwickelten Fähigkeiten und erworbenen Fertigkeiten zum Ausdruck. Die Schutzmarke wurde im März 1969, auf Initiative einiger weitsichtiger Grödner Bildhauer von der Handelskammer Bozen eingeführt und international unter Schutz gestellt. Um die vollständig und ausschließlich handgefertigten Holzschnitzwerke als solche zu kennzeichnen, bescheinigt die Handelskammer Bozen seitdem die Anwendung des vorgesehenen Arbeitsverfahrens durch die Anbringung der Schutzmarke auf der Skulptur und die Ausstellung eines Zertifikates.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Schutzmarke für vollständig und
ausschließlich handgefertigte
Holzskulpturen